News

Aktuelle News und Presseinformationen für Sie aufbereitet
Internet läuft Fernsehen den Rang ab – Online-Videos unterhaltsamer als TV
Internet_TV1-300x124

New York (pte/) – Das Internet läuft dem Fernsehen zunehmend den Rang ab. Mittlerweile macht es dem Medium auch seine Vormachtstellung bei Bewegtinhalten streitig. Zumindest findet mit 54 Prozent die Mehrheit der Nutzer Online-Videos unterhaltsamer als traditionelles TV, wie das Web-TV-Netzwerk Next New Networks (NNN), YouTube und die Marktforscher von Frank N. Magid Associates http://magid.com

Internet_TV1-300x124
Aufgepasst bei Imagevideos mit Astramedia – Kassensturzbericht

Auch im Online-Video Geschäft gibt es schwarze Schafe. Die Firma Astramedia betreibt agressive Verkaufsmethoden und lockt Kunden mit einem “Gratis” Video welches sich jedoch als 4-jährigen Vertrag entuppt aus dem man nicht mehr rauskommt. Folgend der Kassensturz Bericht: Gratisfilm als Kostenfalle Vor zwei Jahren eröffnete Bernhard Baldinger ein Optikergeschäft im Zürcher Kreis 4. Der Beginn

Augmented Reality – livejobs goes kooaba – Das virtuelle Stelleninserat
kooaba

Augmented Reality und kooaba ist heute in aller Munde. kooaba digitalisiert mittels Bilderkennung den Print. Bis heute sind jedoch noch nicht alle relevanten Printmedien so weit bereit. Wir zeigen Ihnen hier ein Beispiel von Hilti Schweiz, wie dies in der Praxis funktionieren könnte. Durch das Fotografieren der Seite auf welcher das Printinserat (gekennzeichnet mit kooaba

kooaba
Jobvideos mit Moderation, frisch, spannend und garantiert mehr Aufmerksamkeit bei den Usern!

Kürzlich drehten wir zwei Jobvideos mit Moderation.. Die Hilti Schweiz AG wollte ein kurzes Jobvideo, welches den User während der gesamten Videodauer bei Spannung hält. Hier kam der Wunsch einer professionellen Moderation hinzu, welche wir erfolgreich umsetzten. Hilti war begeistert vom Resultat und vom Kosten/ Nutzen Verhältnis. Die Erfahrungen zei-gen, dass viele User das Video

QR-Code, Beetagg und kooaba? Alles Science Fiction oder die Zukunft im Print?
QR-Code-NZZCampus

Man sieht sie immer mehr, die QR-Codes und die Beetaggs. Dies sind spezielle Codes die, wenn man sie mit dem Mobilephone fotografiert/scannt zum leben erwachen und zu Inhalten auf dem Mobilephone linken. Sogar die Credit Suisse benutzt in Ihrem Global Investor Magazin den QR-Code um Inhalte erlebbar zu machen und dies für eine Zielgruppe, die

QR-Code-NZZCampus
Arbeitgeberbewertung online – Infokanal für Arbeitsuchende oder Frustbriefkasten?
Medien, Alpha, Recruiting, Livejobs, Jobvideo, Video, Imagevideo

Als Zukunftgerichtetes Portal sind wir offen für alle Inhalte im Web 2.0 und vor allem für solche im HR. Das Arbeitgeberbewertungsportal kununu.com ist bei vielen HRM’s in der Schweiz noch unbekannt oder dann umstritten. Folgend möchten wir die 3 Hauptgründe des Misstrauen  der HRM’s auflisten: 1.  Die geringen Bewertungen auf kununu.com geben keine repräsentative Sicht

Medien, Alpha, Recruiting, Livejobs, Jobvideo, Video, Imagevideo
Film ab im Recruiting – Personalmarketing wird zur Kernaufgabe im Umfeld drohender Personalverknappung!
film ab bucki

Jürg Buckmann, Leiter Personalmanagement, Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) trifft mit seinem Bericht im ALPHA, Kadermarkt der Schweiz vom 13.11.2010, den Nagel auf den Kopf! Gratulation zu diesem interessanten Beitrag! Interessant auch die Aussage von Christoph Beck, Professor an der FH Koblenz und viel beachteter Buchautor zum Thema Personalmarketing – er erhebt das Ignorieren entsprechender Massnahmen gar

film ab bucki
Stelleninserate mit Videobotschaften erlebbar machen!
JobportaleUebersichtBlog

Videocontent ist aus dem Web 2.0 nicht mehr wegzudenken. Und seit sich die Videos von Youtube und Co. fast unbegrenzt kommunizieren und implementieren lassen steigt der Video Content im Internet täglich um ein Vielfaches. Der Trend im Web 2.0 und künftigen Web 3.0 geht klar in Richtung Multimedialer Inhalte und Social Media. Im Personalmarketing jedoch

JobportaleUebersichtBlog

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen?
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontaktieren Sie uns