News

Aktuelle News und Presseinformationen für Sie aufbereitet
Das Personalmarketing muss mit der Zeit gehen – mehr Mut und Innovationskraft sind verlangt!
AtenteBild

Das Kommunikations- und Informationsverhalten der heutigen Menschen hat sich komplett verändert – auch die Stellensuchenden bedienen sich heute neuer Informationskanäle, Social Medias, konsumieren Videos zu Firmeninhalten, Jobprofilen und informieren sich über Arbeitgeber-Bewertungsportale. Hier stellt sich kurzfristig die Frage, erreichen wir mit den herkömmliche eingesetzten Personalmarketing-Instrumenten unsere potenzielle Zielgruppen noch? Das Personalmarketing ist gefordert!Viele Unternehmen beschäftigen

AtenteBild
Video – Marketing Konferenz 2011 in München
4. Videomarketing-Konferenz in München - Veranstalter Viracom, Telefilm, VideoCounter.com. - Dr. Sebastian Vieregg von YouTube Deutschland mit dem Thema   "Werbespots/Werbung auf YouTube schalten (TrueView)"

Um stetig auf dem neuesten Stand der Entwicklungen und Trends im Webvideo-Marketing, durfte natürlich auch livejobs an der 4. internationalen Videomarketing-Konferenz, vom 31.3.2011, in München nicht fehlen. Ich freute mich schon im Vorfeld auf die vielversprechenden Vorträge der hochkarätigen Redner. Und ich wurde nicht enttäuscht. Vorallem der Vortrag von Dr. Vieregg, Youtube, war spannend, zeigte

4. Videomarketing-Konferenz in München - Veranstalter Viracom, Telefilm, VideoCounter.com. - Dr. Sebastian Vieregg von YouTube Deutschland mit dem Thema   "Werbespots/Werbung auf YouTube schalten (TrueView)"
Erfolg mit Videos: Gemeindepolizei Fehraltorf in der Presse

Über ein halbes Jahr wurde nach einem Gemeindepolizisten in Fehraltorf gesucht. Der Erfolg blieb aus, trotz mehrmaligem inserieren mit herkömmlichen, geschriebenen Stelleninseraten in Printmedien und den bekannten Online – Jobplattformen. Der Polizistenjob in Fehraltorf ist durchaus attraktiv und bietet vor allem für Familienväter geregelte Arbeitszeiten (ohne Schichtbetrieb) und ein familiäres Umfeld mit persönlichem Kontakt zu

Verschläft Schweizer HR Social Media? Beispiele von Karriere Fanpages aus Deutschland.
Untitled-2

Schon längst haben Unternehmen im Deutschen Raum, wie z.b. die Allianz, BMW oder Bayer Ihre Karriere Fanpages auf Facebook geschaltet und haben bereits zwischen 1’000 bis 64’000 Fans, während dem man Schweizer KMU’s und Grossfirmen auf Facebook nur im Produkte und Marketing Bereich vorfindet. Braucht es Karriere Fanpages und wenn ja, welche Infos sollten darauf

Untitled-2
QR-Code: In den USA und Japan schon State of the Art
DubaisQRHotelProject

Ursprünglich wurde der QR-Code 1994 im Auftrag von Toyota entwickelt. Man wollte statt Seriennummern solche Bilder als Identifikation verwenden. Seit einigen Jahren ist dieser Code sehr stark am Aufkommen. Dutzende Städte haben diesen Code bereits an Objekten angebracht, so dass der Benutzer weitere Informationen bekommt. Unter anderem hat die Stadt Zug dies hauptsächlich an Schaufenstern

DubaisQRHotelProject
Livejobs in der Presse – 20 Minuten, Tages Anzeiger und der Zürcher Oberländer berichten
STEINMANN

Mit Facebook-Film auf Lehrersuche Von Petro Lorenzo. Um Pädagogen die Vorzüge der Primarschule Dübendorf näherzubringen, drehten Profis während zweier Tage einen Werbefilm im Schulzimmer. Michèle Bollier muss lachen. Sie ist etwas nervös vor der Kamera. Das Wort «multikulturell» will ihr einfach nicht über die Lippen wie sonst. Ihr Redefluss ist ins Stocken geraten, genauso wie

STEINMANN
Livejobs im Schweizer Fernsehen! 10vor10 berichtet über neue Möglichkeiten im Rekrutierungsprozess

Innert kürzester Zeit war der Beitrag gedreht, mit Live Aufnahmen vom Jobvideo-Dreh bei MAN Turbo in Zürich. Dazu gibt es ein Statement vom Chef des Steueramt Zürich, welcher betont, dass in der heutigen Zeit Videos allgegenwärtig sind und neue Medien genutzt werden sollen. Die Zeiten der “rein” geschriebenen Sprache sind vorbei. Wir haben bereits viele

Stellenanzeiger (Tages Anzeiger) und Alpha rüsten sich für die Zukunft!
Bildschirmfoto-2011-02-02-um-14.49.31

Die Kooabisierung des Print macht auch vor den Stellenanzeigern nicht halt. Die zwei Riesen unter den Print-Stellenanzeigern haben sich für die Zukunft vorbereitet und Ihren Inhalt vollständig digitalisiert. Das heisst, ab sofort können alle Inhalte der beiden Zeitungen mit der Kooaba – Paperboy APP fotografiert und geteilt werden. Die gewünschte Seite wird nicht mehr wie

Bildschirmfoto-2011-02-02-um-14.49.31
ZKB setzt QR-Code für Plakatkampagne ein
zkbplakat2

Mit Ihrem spannenden und informativen Trainee-Video hat die ZKB bereits am Staufenbiel Absolventenkongress für Aufemerksamkeit gesorgt. Die “Schauspieler” aus dem Video waren live vor Ort und konnten am Messestand über die Traineeprogramme befragt werden.   Nun setzten Sie das Video auch im Printbereich ein und haben den QR-Code gekonnt in das Plakatinserat integriert. Nicht nur

zkbplakat2
Sind HRM’s bereit für die Generation Z?
How-to-Speak-Gen-Z_First-and-last-cards

Während die HR-Abteilungen sich noch mit der Integration von Generation Y beschäftigen, ist schon die nächste Altersklasse im Anmarsch. Bereiten Sie

How-to-Speak-Gen-Z_First-and-last-cards

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen?
Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontaktieren Sie uns